Stresssignale beim Hund erkennen und entgegenwirken

Stress soll der Auslöser für viele Erkrankungen beim Menschen sein, auch vor unseren Hunden macht er nicht Halt. Sie müssen sich immer wieder anpassen, darunter leiden viele Hunde. Das Problem ist, dass sie sich nicht mitteilen können. Deshalb ist es nötig, die Körpersprache und die Stresssignale unserer Hunde lesen und erkennen zu können. Wir besprechen, woran wir Stress beim Hund erkennen können, wann dieser negativ wird und wie wir ihn meistern können.

Referent: Karin Schwarz von Hundeschule Karin Schwarz

Über die Referentin: Seit 1995 ist sie in der Hundeausbildung und im Tierschutz tätig. Besonders am Herzen liegt ihr die Arbeit mit verhaltensauffälligen Hunden und Tierschutzhunden, die besondere Aufmerksamkeit und Hilfe zur Integration in ihre Familien benötigen.

Wann?     23.11.2018, 19.00 – 21.00 Uhr
Wo?          Günther-Irmscher-Str. 20-22, 73630 Remshalden-Grunbach
Was?        Euch
Davor?     Bitte über unser Formular anmelden (siehe unten)
Kosten?   20.- €, für Mitglieder 15.- €

Wir freuen uns auf euch!

Hier geht es zur Veranstaltungsanmeldung:

Anmelden

Von |2018-10-02T22:34:27+00:00Oktober 2nd, 2018|Allgemein, Events|
Spenden Fan werden