Kira, eine kleine Welpine, wurde am 5. Oktober von unserer Sabrina am Straßenrand in Italien gefunden. Sehr wahrscheinlich ist sie dort angefahren worden und der Fahrer hat sie einfach liegen lassen. Natürlich hat Sabrina die kleine Maus unter ganzem Einsatz eingefangen, vor Schmerzen schnappte diese völlig unkontrolliert um sich. Schnell war klar, dass irgendwas mit den Hinterbeinchen nicht in Ordnung ist, denn Kira konnte nicht aufstehen. Am nächsten Tag ging es direkt zum Tierarzt und in den OP, dort wurde ein Bruch im Hinterbein mit Nägeln und einem Draht stabilisiert.

Kira ging es trotz OP aber nicht besser, deshalb brachte Sabrina sie kurze Zeit später in eine Tierklinik in die nächstgrößere Stadt. Dabei kam heraus, dass Kira erneut operiert werden muss. Nochmal an der selben Stelle, da sich der Bruch verschoben hatte und zusätzlich an der Hüfte. So viel ist kaputt in ihren kleinen Beinchen, aber wir können sie jetzt nicht in Stich lassen. Die Kosten belaufen sich auf etwa 1500 €, es ist zum Verzweifeln.

Bitte helft mit, die Kosten zu stemmen, damit die kleine süße Maus wieder gesund wird!

Spendenkonto: Volksbank Filder eG
Betreff: Kira
IBAN: DE64611616960239943015
BIC: GENODES1NHB
oder
PayPal: Spenden@fellnasen-stuttgart.de (an Freunde und Familie auswählen, damit die gesamte Spende bei uns auch ankommt)

Von |2018-10-17T21:38:29+00:00Oktober 17th, 2018|Allgemein, News-Startseite|
Spenden Fan werden