Leonhardt2019-03-21T17:38:13+00:00

Project Description

Leonhardt

Details

  • Alter: ca. 1 Jahr (1/19)
  • kastriert: ja
  • Größe:  ca 50 cm

Kontakt
Bia 0170/925 57 29

Wie läuft es aktuell:

Leonhardt ist in seiner Pflegestelle nach kurzer Eingewöhnung und der richtigen Führung und Haltung zu einem Traumhund mutiert. Das heißt natürlich nicht, dass Leonhardt für jede Familie geeignet ist. Aber sein Verhalten hat sich aus vielen kleinen nicht richtigen Reaktionen und Handlungen hochgesteigert. 

Leonhardt ist sehr anhänglich und verschmust. Er bleibt super alleine. Er zieht sich auch gerne in seine Box zurück und kann dort prima entspannen. Er ist ein noch wilder, fröhlicher und verspielter Junghund, der kontinuierlich lernen muss, die Dinge mit Ruhe und Entspannung anzugehen. Aber er ist auch super schlau und gelehrig und für Futter tut er alles. Das ist wiederum etwas was man im Beisein von anderen im Hinterkopf haben sollte, denn teilen mag er nicht so. Woran Leonhardt noch arbeiten muss ist schnelle Bewegungsreize wie schnell laufende Menschen oder Fahrrad Fahrer. Da möchte er hinterher springen und durch seine Größe und Gewicht muss man schon was halten. Leinenführigkeit ist also noch nicht komplett vorhanden. Er versteht sich mit anderen Hunden draußen prima und mit den Hunden der Pflegestelle auch. Trotzdem muss man in der Wohnung mit Ihm aufpassen und daher wäre er als Einzelhund besser aufgehoben.

Wen sucht Leonhardt:

Leonhardt benötigt Menschen, die mit Ihm ruhig, souverän, bestimmt, aber nicht mit Härte, mit Ihm umgehen. Er braucht klare Strukturen und Sicherheit, dass er nichts regeln muss. Leonhardt sollte zu jemand, der Ihn als Einzelhund halten möchte und sich auf Ihn konzentrieren kann.

Seine Menschen sollten auch wirklich sich in der Hundekommunikation auskennen um richtig mit Ihm agieren zu können. Toll wären Menschen, die mit Ihm auch etwas unternehmen wie z.B. Geruchssuche oder Fährten, dass wäre ein klasse Ausgleich und würde Ihn perfekt auslasten. Voraussetzung ist, dass die Menschen sich darauf einlassen, die Arbeit und das Vorgehen der Pflegestelle zu übernehmen und anzunehmen, damit Leonhardt sich wohlfühlen kann.

Wir sind sicher, dass Leonhardt kein hoffnungsloser Fall ist, im Gegenteil sein Potential muss nur erkannt werden und mit ihm gemeinsam, beständig und mit viel Geduld gearbeitet werden.

Wir suchen dringend erfahrene Menschen, die Lust, Zeit und Geduld haben mit Leonhardt diese Phase zu überwinden. Dann sind wir uns sicher, entwickelt er sich zu einem Traumhund.

Möchtest Du Ihn kennenlernen? Dann melde Dich.

Seine Vorgeschichte:

Leonhardt wurde vor einiger Zeit vermittelt in eine Familie, wo es leider nicht klappt.

Die Familie kommt mit seinen Bedürfnissen nach klarer Führung und Regeln nicht klar.

Er hat sich paar Eigenarten gemerkt bzw gelernt, die ihn aktuell behindern ein dauerhaftes Zuhause zu erhalten.

Leonhardt ist, wahrscheinlich aufgrund seiner Vorgeschichte, dass er fast verhungert wäre, sehr verfressen und verteidigte diese Ressourcen auch. Mit Artgenossen verstand er sich draußen gut (ohne Resource) im Haus sollte aber kein Zweithund sein. 

Leonhardt konnte mit Kinder und junge Männer/ Jugendliche nicht umgehen. Katzen sollten auch nicht in der Familie sein.

Bei ernsthaftem Interesse bitte unsere Selbstauskunft ausfüllen und absenden:

Selbstauskunft

Spenden Fan werden