Loading...
Kroatien2018-08-05T21:53:22+00:00

Kroatien

Im Sommer 2016 lernte unsere Marita die Tierschützerin Ilze Stanic von Azil Aurora Omis und Leticija Babic von Udruga Sapama od Srca Makraska kennen. Ihr Mann fand beim Joggen sieben ausgesetzte Welpen, die in einem sehr schlechten Zustand waren. Schnell war klar, dass in Kroatien die Unterbringung in einem städtischem Tierheim nicht dem deutschen Standard entspricht und dies den Tod der Kleinen bedeuten würde. Nach ihrer Rückkehr nach Deutschland hat sich Marita an unseren Vorstand Iris gewandt und um Hilfe gebeten. So wurde Marita ein Teil unseres Teams und seither unterstützen wir auch in Kroatien.

Der Verein Azil Aurora wird geleitet von Ilze Stanic, der guten Seele von Omis. Mit viel Liebe und Engagement kümmert sie sich um ausgesetzte, verletzte und kranke Tiere, vor allem aber den Hunden. Außerdem versucht sie mit Messen und Veranstaltungen und vielen persönlichen Gesprächen die Bedingungen für die Haustiere in Kroatien zu verbessern und den Menschen einen neuen Blickwinkel zu geben. Was sie auszeichnet ist ihre selbstlose und liebevolle Art, dies sich auch auf ihre Tiere überträgt. Bisher waren alle Adoptanten von ihren Hunden begeistert, mit welcher Ausgeglichenheit sie in ihr neues Zuhause gekommen sind. Dies ist der liebevollen Betreuung von Ilze zu verdanken.

Der Verein Udruga Sapama od Srca Makarska wird von Leticija Babic geleitet. Sie ist eine Kämpfernatur und scheut nicht davor, die Kommunen an ihre Aufgabe zum Tierschutz zu erinnern und einzufordern, wo andere wegschauen oder sich einschüchtern lassen. Sie wurde auch als einziger privater Verein vom Landkreis Split in ein Beratungskomitee berufen. Dort werden neue Gesetzte oder Maßnahmen beschlossen, um den Tierschutz zu verbessern. Ihr Herz gehört aber auch den Katzen. Mit regelmäßigen Kastrationsaktionen versucht sie, langfristig die Situation der Straßenkatzen zu verbessern.

Spenden Fan werden