Loading...
Eure Hilfe 2017-12-29T15:39:31+00:00

Eure Hilfe

Da die Transportkosten von Sachspenden immer mehr steigen, sind wir vor allem auf Geldspenden, eure Mitgliedschaft und Hilfe durch Pflegestellen oder Tiervermittlungen angewiesen. Für freuen uns über jede Hilfe!

Unser Spendenkonto:

Volksbank Filder eG
IBAN: DE64611616960239943015
BIC: GENODES1NHB

Gerne nehmen wir auch Spenden über Paypal an:

www.paypal.me/fellnasenstuttgart

Wir schicken immer wieder Futter- und Sachspenden in Tierheime. Dabei können wir die alten Sachen eurer Lieblinge genauso gebrauchen, wie eine Dose Futter oder eine alte Decke. Leider haben wir bei uns im Keller nicht genügend Lagerplatz um jederzeit große Spendenpakete aufzunehmen, deshalb wäre es gut, wenn ihr uns in diesem Fall nochmals darauf ansprecht. Große Futterspenden sind auf Grund des Transportes leider schwierig, daher bitten wir hierfür lieber um eine Geldspende.

Leinen, Geschirre und Halsbänder, werden auch für unsere Ankömmlinge immer gebraucht. Auch über Spielzeug für Hunde und Katzen freuen wir uns immer, allerdings sollte es stabil (v.a. bei Hunden) und eher zur Eigenbeschäftigung (v.a. für Katzen) sein.

DeckenHandtücher, alte Bettwäsche-bezüge etc. sind immer willkommen. Plastikkörbchen, die gut zu reinigen sind, sind perfekt für unsere Auffangstationen.

Falls ihr etwas übrig habt: Unsere Fellnasen freuen sich über jede kleine Hilfe!
Vielen Dank!

Wir sind ein eingetragener Verein und können deshalb auch neue Mitglieder werben.
Wenn ihr ein Teil der Fellnasen Stuttgart werden wollt, dann druckt einfach die Beitrittserklärung aus und schickt sie ausgefüllt an:

Fellnasen Stuttgart e.V.
Brückenstr. 6
71364 Winnenden

Anmeldeformular

Als Pflegestelle nehmt ihr einen Hund oder eine Katze bei euch Zuhause auf, bis diese ein dauerhaftes neues Zuhause gefunden haben.

Was müsst ihr dafür mitbringen?
Das wichtigste ist Liebe, Zeit und Geduld. Unsere Pflegetiere kommen oft aus Tierheimen, Tötungsstationen oder von der Straße und sind noch ungeschliffene Rohdiamanten.  Vor der Aufnahme eines Pflegis schauen wir, ob dieser auch zu euch passt, dafür findet auch eine kurze Vorkontrolle bei euch Zuhause findet statt.

Es ist schön, zu beobachten, wie aus den Tieren ganz neue tolle Persönlichkeiten werden. Die Hunde sind alle auf einem unterschiedlichen Ausbildungsstand, zum Großteil können sie noch gar nichts, lernen aber schnell dazu. Dabei kann bei dem ein oder anderem noch ein kleines Ungeschick passieren, das haben sie manchmal einfach noch nicht gelernt.

Es nicht wichtig, ob ihr schon Hundeerfahrung habt oder nicht, wir stehen euch gern jederzeit mit Rat und Tat zur Seite. Die Futterkosten sollten von euch getragen werden, die Tierarztkosten übernehmen wir nach vorheriger Absprache.

Habt ihr schon den passenden Hund auf unserer Seite gefunden?
Dann kann nach einem kurzen Gespräch und einer Vorkontrolle bei euch Zuhause das Kennenlerntreffen stattfinden. Passt dabei die Sympathie von beiden Seiten, stehen die Chancen gut, dass ihr den Hund adoptieren könnt. Ein Schutzvertrag und eine Schutzgebühr machen den Hund zu eurem neuen Begleiter. Unsere Hunde sind gechipt, geimpft, entwurmt und haben einen EU-Pass.

Schaut doch mal bei unseren Vermittlungskandidaten rein, vielleicht ist der passende ja schon dabei. Auch wenn ihr noch keine genauen Vorstellungen für euren Traumhund habt, helfen wir euch gerne bei der Suche.

Spenden Fan werden